Bienenkisten-Bau & Grundlagen naturnaher Bienenhaltung

Wann:
30. März 2019 um 14:00 – 31. März 2019 um 16:00
2019-03-30T14:00:00+01:00
2019-03-31T16:00:00+02:00
Wo:
Freie Waldorfschule Rieselfeld
Ingeborg-Drewitz-Allee 1
79111 Freiburg

Bienenkisten-Bau und Grundlagen naturnaher Bienenhaltung

An diesem Wochenende geht es um die ersten Schritte zum eigenen Bienenvolk, um die Lebensweise der Bienen und das Imkern mit der „Bienenkiste“.

In der naturnahen Bienenhaltung mit der „Bienenkiste“, wird das gesamte Bienenvolk als ein Organismus, „der Bien“ angesehen. Dabei wird versucht, der natürlichen Lebensweise der Bienen zu entsprechen. Viele Eingriffe bzw. Ausrüstung, die man beim konventionellen Imkern macht und braucht, sind dadurch nicht nötig.

Trotzdem muss man auch bei dieser einfach Art der Bienenhaltung einiges wissen und beachten: Ist die „Bienenkiste“ die richtige Beute für mich?, Woher bekomme ich Bienen?, Standortwahl, Zeitaufwand, Ausrüstung und die verschiedenen Aufgaben und Arbeiten im Jahresverlauf, damit die Bienen gesund bleiben.
Wer möchte kann im Kurs auch eine Bienenkiste bauen:
Die Bretter und Leisten für die Bienenkiste sind fertig gesägt und vorgebohrt und der Zusammenbau wird angeleitet, das kann also Jede*r. An den zwei Kurstagen werden wir uns jeweils ca. 1,5 – 2 Stunden Zeit dafür nehmen. Das ist eine schöne Abwechslung zur Theorie und wer selbst keine Kiste baut, kann als Helfer*in mitmachen oder eine Pause einlegen.
Für´s Kiste bauen bitte mitbringen: Akkuschrauber – wichtig: mit geladenem Akku, Ersatzakku und Bits (Torx).

Programm:

Samstag:

– Das Bienenvolk im natürlichen Rhythmus der Jahreszeiten und Grundlagen der Biologie der Honigbienen

– Die Bienenhaltung mit der Bienenkiste: der Start und der erste Sommer

– Praktischer Teil: Bienenkiste bauen

Sonntag:

– Imkern mit der Bienenkiste in der zweiten Saison

– Bienenschwärme (Naturschwarm, Schwärme fangen, die Schwarmbörse und andere Bezugsquellen)

– Varroa und andere Bienenkrankheiten, Honigvorräte und Füttern

– Praktischer Teil: Bienenkiste fertig bauen

Empfohlene Lektüre zur Vorbereitung:
Das Buch „Die Bienenkiste“ von Erhard M. Klein
oder die Internetseite www.bienenkiste.de


Zeitrahmen:

30. – 31. März 2019
Samstag 14 – 21 Uhr
Sonntag 9 – 16 Uhr


Ort:
Freie Waldorfschule Rieselfeld
Ingeborg-Drewitz-Allee 1
79111 Freiburg


Workshop-Leitung:
Sebastian Ganzer –> www.bienen-seb.de


Kosten:

Workshop-Gebühr: 130.- € (inkl. Verpflegung)
Bei Bedarf an Ermäßigung bitte bei den Veranstaltern anfragen!

Optional, nur wer dies möchte ~ Materialkosten pro Bienenkiste:
165.- €
für die Normal-Größe
oder  155.-€ für eine kleine Kiste
(bitte bei Anmeldung angeben, ob eine Bienenkiste gebaut werden soll oder nicht)

 

Anmeldungen
bitte per Email an –> bienen[ät]permakultur-dreisamtal.de

Bitte [ät] durch @ ersetzen ~ die [ät]-Schreibweise dient dem Spamschutz 😉

Bitte mit Angabe von:
* Namen, Adresse, Telefonnummer
* Bienenkistenbau zum Preis von 165.-€ bzw. 155.-€ gewünscht?

Bitte frühzeitig anmelden, die Teilnehmer*innen-Zahl ist begrenzt!